AGB und Widerrufsbelehrung

Allgemeine Geschäftsbedingungen / Terms of business

Um diese AGB zu speichern, verwenden Sie bitte die Speicherfunktion ihres Browsers.

Für sämtliche Verkäufe gelten die folgenden Liefer- und Zahlungsbedingungen. Angaben über Leistungen, Maße, Gewichte, usw. sind unverbindlich, soweit sie nicht ausdrücklich Vertragsinhalt werden.

Preise

Die Preise verstehen sich in Euro und sind inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Preisänderungen, Irrtümer und Produktveränderungen behalten wir uns vor.

Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt per Überweisung, Sofort Banking, IDEAL (Niederlande), Mister Cash (Belgien) oder Belfius Direct Net (Belgien).

Fälligkeit

Die Rechnung ist mit dem Absenden der Ware fällig.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zu ihrer vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Rückgaberecht

Die von uns gelieferte Ware können Sie ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen zurücksenden. Wenn Sie uns in einem solchen Fall dennoch den Grund für die Rücksendung nennen, wären wir Ihnen sehr dankbar, da aus diesen Angaben teilweise wichtige Informationen, wie Qualitäts- oder Konstruktionsmängel hervorgehen, welche wir zur Verbesserung unseres Serviceangebotes nutzen können. Näheres zu Rücksendungen erfahren Sie weiter unten unter der Überschrift Rücksendungen.

Lieferung und Versand

Wir liefern Ihre Bestellung im Regelfall mit der Deutschen Post AG als Einwurfeinschreiben an Ihre Hausanschrift. Wir sind bemüht, daß Sie die bestellte Ware innerhalb von 48 Stunden erhalten. Sollte dies nicht möglich sein, erhalten Sie eine Nachricht per e-mail oder telefonisch. Sendungen an Postfächer oder postlagernde Sendungen sind nicht möglich.

Verfügbarkeit/Lieferzeiten

Je nach Sortiment gelten unterschiedliche Lieferzeiten. Für sämtliche Angebote stets der Vorbehalt der einwandfreien Selbstbelieferung.

Transportschäden

Bitte überprüfen Sie sofort nach Erhalt der Sendung die Verpackung auf Unversehrtheit und den Inhalt auf Vollständigkeit. Falls die Sendung beschädigt sein sollte, reklamieren Sie es bitte sofort beim Zusteller. Dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, treten Ihre Ansprüche gegenüber dem Transporteur an uns ab, und wir sorgen umgehend für Ersatz.

Rücksendungen

Rücksendungen bitte möglichst frankiert verschicken. Sobald wir Ihre Beanstandung geprüft und akzeptiert haben, werden Ihnen die entstandenen Frachtkosten umgehend gutgeschrieben. Die Artikel können innerhalb eines Monats zurückgegeben werden, ausgenommen extra für den Kunden bestellte Ware oder Sonderanfertigungen.

Gewährleistung

Auf alle Waren gewähren wir, sofern nicht anders angegeben, die gesetzliche Gewährleistung von vierundzwanzig Monaten. Gerichtsstand und anwendbares Recht Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis sowie über sein Entstehen und seine Wirksamkeit entstehenden Rechtsstreitigkeiten ist Berlin.

Unwirksamkeit von Geschäftsbedingungen

Sollten Teile vorstehender Bedingungen ganz oder teilweise unwirksam werden, soll hiervon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht betroffen sein, sondern die unwirksame Bestimmung durch eine ihrem wirtschaftlichen Sinn nächstliegende wirksame Bestimmung ersetzt werden.

Kundendienst / Reklamation

Sollten Sie noch Fragen oder Anregungen haben, so mailen Sie es uns:

E-Mail

oder Telefon: +49 (030 - 613 036 01

Clemens v. Haxthausen

Schaperstr. 21

10719 Berlin

Widerrufsbelehrung:

Sofern Sie privater Käufer sind, haben Sie das Recht, diesen Kauf binnen eines Monats nach Erhalt der Ware zu widerrufen (Fernabsatzgesetz §§ 2 und 3). Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrnehmumg des Widerrufsrechts genügt das rechtzeitige Absenden des schriftlichen Widerrufs oder die rechtzeitige Rücksendung der Ware. Bis zu einem Warenwert von 40 EUR tragen Sie die Kosten der Rücksendung, darüber wir als Verkäufer.

Der Widerruf ist zu richten an

Clemens v. Haxthausen

Schaperstr. 21

10719 Berlin

Tel: +49 (0)30 513 036 01

Das gilt nicht für Waren oder Leistungen, die nach Maßgabe des Kunden gefertigt oder erbracht wurden sowie auch nicht für Leistungen, die sofort oder innerhalb der Frist vollständig erbracht sind.

Folgen des Widerrufs

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die gegenseitig empfangenen Leistungen zu erstatten. Falls Sie die Ware nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgeben, müsssen Sie insoweit für die Wertminderung aufkommen. Für die Verschlechterung der Ware und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Ware zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise, wie sie etwa im Ladengeschäft möglich wäre, hinausgeht.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen sind innerhalb von 30 Tagen zu erfüllen. Diese Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Ware, für uns mit deren Empfang.

Das FernAbsG gilt nur für Rechtsgeschäfte zwischen gewerblichen Verkäufern und privaten Käufern. Bei Rechtsgeschäften zwischen Kaufleuten gilt das HGB.

Anmerkung: Davon unbenommen bleibt die Möglichkeit der Minderung oder Wandlung (Garantie, Gewährleistung) innerhalb von 2 Jahren ab Erhalt der Ware.

Die von ihnen übermittelten Daten werden nur für interne Zwecke gespeichert und verarbeitet. Eine Weitergabe erfolgt nur, soweit das zur Erfüllung ihres Auftrages notwendig ist.